Sektgläser auf dem Gourmet Event

Dornseifers Aktuelles

Besonderes aus dem Dutch Oven

Saftiges Colafleisch mit Schattenmorellen

Zutaten (4-8 Personen, FT6 / 5,5l Topf):

1 kg falsches Filet
4 große Zwiebeln
2 EL Butterschmalz
BBQ Rub nach Wahl
Pfeffer
Salz
800 ml Cola
1 Glas Schattenmorellen (ohne Kerne)
400 ml BBQ Sauce
150 ml Whiskey

Zubereitung:

10 Briketts im Anzündkamin vorbereiten.

Währenddessen Zwiebeln schälen und würfeln und das Fleisch vorbereiten: Dafür Fett von der Oberseite des Falschen Filets entfernen.

Dutch Oven auf den durchgeglühten Briketts platzieren und das Butterschmalz darin schmelzen. Das Fleisch von allen Seiten scharf darin anbraten und zunächst wieder aus dem Topf nehmen.

BBQ-Rub großzügig in das Fleisch einmassieren und nach Geschmack noch mit Pfeffer und Salz würzen.

Zwiebeln andünsten. Wenn sie leicht glasig sind, das Fleisch darauf legen und alle Seiten kurz im Zwiebelbett braten. Dann zunächst die Cola über Zwiebeln und Fleisch gießen, danach die Kirschen samt Saft, BBQ-Sauce und Whiskey hinzufügen, bis das Fleischstück bedeckt ist. 

Das Fleisch ca. 2,5-3 Stunden schmoren, bis es mit einer Gabel leicht zerteilt werden kann.

Zum Servieren das fertige Colafleisch aus dem Dutch Oven nehmen und mit 2 Gabeln zerpflücken. Bei Bedarf die Sauce noch etwas einkochen lassen, abschmecken und zum Fleisch servieren. Das Colafleisch eignet sich als Füllung für Pulled Beef Burger oder als Beilage zu Grillkartoffeln und -gemüse.